Haben Sie eine Frage zu Logoentwicklung?




Ein Logo ist ein essenzieller Bestandteil Ihrer Unternehmensoptik. So attraktiv Logos aussehen können, wenn man sie später auf einer Website verwendet, ist es aber vor allem wichtig, dass Logos in erster Linie den strengsten Anforderungen entsprechen. Ein Logo muss immer funktionieren. Auch, wenn man es nur schwarz-weiß verwendet, oder sogar extrem skalieren muss.

Logo als Wortmarke

Die bekannteste Art des Logos ist die klassische Wortmarke. Dabei besteht das Logo nur aus einem Schriftzug und einer Schriftart. Diese Form des Logos ist bei gekonnter Schriftwahl meistens elegant und zeitlos.

Logo als Wortbildmarke

Eine weitere Art des Logos ist die Wort-Bildmarke. In der hier abgebildeten Darstellung wird die Schrift direkt mit dem Bildelement verbunden.

Ebenfalls eine Wortbildmarke ist das Logo von Stilgefühl. Im Unterschied zum Logo von Gynial, bei dem Wort- und Bildbestandteil untrennbar sind, kann bei dem Logo von Stilgefühl auch eine separate Verwendung des Bildelements und des Wortelements erfolgen.